Home
Porträt
Rassen
Bilder
Ablauf
Wildwechsel
in memoriam

E-Mail @

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfälle mit der Ursache  “Wild auf der Fahrbahn”             in den Jahren 2006 bis 2011 in Nordrhein-Westfalen, die der Polizei bekannt wurden und Personen- bzw. Sachschäden (Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit) nach sich zogen.

2007

2008

2009

2010

2011

2012

V e r k e h r s u n f ä l l e    g e s a m t

386

364

304

307

303

297

Anzahl der Toten

2

3

1

1

2

0

Anzahl der Schwerverletzten

82

57

65

65

70

65

Anzahl der Leichtverletzten

282

263

201

222

198

220

Verkehrsunfälle mit Sachschäden            (Fahrzeug nicht mehr fahrbereit)

34

32

32

21

31

23

Ö r t l i c h k e i t

 

 

 

 

 

 

auf Bundesautobahnen

30

38

29

31

41

29

auf Bundesstraßen

61

51

51

65

54

43

auf Landstraßen

148

141

102

94

98

113

auf Kreisstraßen

85

72

67

60

60

54

auf Gemeindestraßen

62

62

55

57

50

58

U n f a l l z e i t e n

 

 

 

 

 

 

00:00  bis 00:59

20

17

17

18

11

16

01:00  bis 01:59

18

23

12

7

12

13

02:00  bis 02:59

17

8

9

9

10

13

03:00  bis 03:59

13

13

9

10

9

7

04:00  bis 04:59

13

13

12

7

17

17

05:00  bis 05:59

33

31

26

34

25

19

06:00  bis 06:59

31

29

28

36

25

22

07:00  bis 07:59

12

17

25

11

14

21

08:00  bis 08:59

5

9

4

5

3

9

09:00  bis 09:59

5

2

6

5

5

5

10:00  bis 10:59

5

8

6

7

4

8

11:00  bis 11:59

11

6

7

2

6

8

12:00  bis 12:59

12

5

6

6

3

8

13:00  bis 13:59

8

3

5

4

3

7

14:00  bis 14:59

10

6

8

6

5

6

15:00  bis 15:59

6

17

10

7

11

14

16:00  bis 16:59

7

13

9

7

10

3

17:00  bis 17:59

17

10

10

12

10

6

18:00  bis 18:59

24

12

11

6

14

10

19:00  bis 19:59

21

14

7

17

11

14

20:00  bis 20:59

28

16

19

19

13

14

21:00  bis 21:59

33

30

16

19

30

26

22:00  bis 22:59

22

31

20

28

32

21

23:00  bis 23:59

15

31

22

25

20

10

Quelle:  Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW

         Sachgebiet 11.4    

         IT-Anwendungen für polizeiliche u. externe

         Auswertungs- u. Informationssysteme